Untertitel

Lschen?
0

NORSK Deutschland AG + DIE ARCHE

PROJEKT ZUKUNFTSWERKSTATT

An den Standorten, an denen wir aktiv sind, engagieren wir uns gemeinnützig. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendwerk DIE ARCHE haben wir in Frankfurt eine „ZUKUNFTSWERKSTATT“ initiiert. Durch Coachingmaßnahmen und Mentoringprogramme nehmen wir junge Menschen an die Hand und ermutigen sie zur zukunftsgewinnenden Gestaltung ihrer häufig schwierigen Lebensumstände.

FIRMENBESUCH bei MERCEDES BENZ

AKTION ZUKUNFTSWERKSTATT #1

Schon bei Neugründung der NORSK Deutschland AG war es für den Gründer, Hauptaktionär und CEO Thomas Schulze Wischeler ein Herzenswunsch mit Zeit und finanziellem Einsatz auch etwas Gutes zu tun. Die Wahl ist auf das Kinderhilfswerk „Die Arche“ gefallen und hier speziell Förderung und Unterstützung der Jugendlichen beim Übergang von Schule in die Ausbildung und in das Berufsleben.

Nach mehreren Meetings, Besprechungen mit den Machern der Arche und auch den Jugendlichen wurde mit der „ZUKUNFTSWERKSTATT“ eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Nach der ZUKUNFTSWERKSTATT #1, mit großen Zuspruch, folgte jetzt auch der erste Besuch eines Unternehmens. Die Wahl fiel auf Mercedes Benz, ein Unternehmen, das in allen seinen Standorten Ausbildungplätze anbietet.

Ein vom Hause Mercedes Benz exzellent vorbereiteter Nachmittag wurde für die Jugendlichen der Arche nicht nur zum Erlebnis, es blieben auch kaum Fragen offen. Ein ausführlicher Rundgang mit vielen Erläuterungen gaben wertvolle Hinweise auf den Einstieg in die Ausbildung.

Nach den Sommerferien sind für 2019 mit der ZUKUNFTSWERKSTATT #2 #3 und #4 weitere Events vorgesehen die wieder mit Besuchen bei ausbildenden Untenehmen verbunden sind. Zum Finale und abschließenden Höhepunkt für das Jahr 2019, und Vorstellung des Programms für das Jahr 2020, veranstaltet die NORSK Deutschland AG auf der neuen E-Gocart Bahn in Frankfurt ein Get-to-gether mit Wettbewerb für alle Beteiligten.

FIRMENBESUCH bei der BUNDESPOLIZEI und im HOTEL KEMPINSKI

AKTION ZUKUNFTSWERKSTATT #3+4

Thomas Schulze Wischeler (CEO der NORSK AG): „Es liegt mir am Herzen den Initiatoren der Aktion und ihren Teams ein Dankeschön zuzurufen!“

Nicht nur für die 25 Kids, auch für die Begleitpersonen war es ein Erlebnis. PK'in Sabrina Härtel, Renza Ahmari und sein Kollege, POK Michael Dippel, haben allen Beteiligten nicht nur einen spannenden, sondern auch einen höchst interessanten Nachmittag bereitet.

Abschluss war ein sehr interessanter Vortrag über Karrieremöglichkeiten bei der Bundespolizei. Die Jugentlichen folgten aufmerksam und mit großer Begeisterung.

Thomas Schulze Wischeler (CEO der NORSK AG): „Wir freuen uns sehr, dass diese Aktion möglich war und geben der Hoffnung Ausdruck, dass sich unter den Mädels und Jungs der/die eine oder andere für eine Karriere bei der Bundespolizei oder im Hotelgeschäft entscheidet!“

Title

Text

NORSK DEUTSCHLAND AG
Ulmenstraße 22
60325 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69 87 40 20 40
info@norsk.ag
© 2020 NORSK DEUTSCHLAND AG